Apple

iOS 6.1.1 Update in Kürze, Jailbreaker: NICHT UPDATEN!

ACHTUNG! Vorsicht vor dem Update auf iOS 6.1.1, welches in Kürze erscheint. Ihr verliert euren Jailbreak, solltet ihr auf die neue Firmware gehen. 

Wie erwartet, handelte Apple nach Veröffentlichung des evasi0n iOS 6.1 Jailbreaks sehr schnell und brachte, wie MuscleNerd getweetet hat, nur zwei Tage später die erste Beta-Version von iOS 6.1.1 im Apple Developer Center zum Download heraus.

Der evasi0n Jailbreak funktioniert nur von iOS 6.1-6.0. Auf iOS 6.1.1 wird er nicht laufen.

Ihr solltet nun schnellstmöglich eure iOS 6.1 SHSH-Dateien speichern, denn sobald Apple iOS 6.1.1 veröffentlicht hat, wird die Signatur von iOS 6.1 eingestellt. Danach könnt ihr die 6.1 SHSH-Datei nicht mehr speichern und habt später somit keine Möglichkeit mehr (sollte es eine geben) zum Downgrade auf iOS 6.1.

Gute Nachrichten für alle, die Cydia bereits auf ihrem Gerät installiert haben: Eure SHSH-Dateien werden ab sofort automatisch gesichert. Ihr braucht nicht unbedingt die zusätzliche Sicherung per TinyUmbrella. 

ios_6_1_1_beta_1

Apple wird schon bald alle iOS-Geräte mit der neuesten Firmware 6.1.1 ausliefern. Diese Geräte werden wieder einige Monate (vielleicht nie) nicht jailbreakbar sein. Wer manuell auf iOS 6.1.1 updatet, verliert seinen Jailbreak genauso. Per OTA-Update kann dies glücklicherweise aber nicht passieren, es bricht aufgrund des installierten Jailbreaks einfach ab.

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/299223502815363072]

Nun kann iOS 6.1.1 jeden Tag kommen. Seid auf der Hut und bringt eure Geräte schnellstmöglich alle auf iOS 6.1. 

Wir helfen euch bei Problemen etc. auf Facebook und Twitter weiter.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.