Apple, Mac

iPhoto 9.4.1 im Mac App Store veröffentlicht, hauptsächlich Bugfixes

Soeben hat Apple ein Update für das nach iOS 6 und OS X 10.8.2 freigegebene iPhoto 9.4 veröffentlicht.

Mit iPhoto 9.4 können auch auf dem Mac „Shared Photo Streams“ von iPhone, iPod touch und iPad angesehen und auch geteilt werden. iPhoto 9.4.1 ist hauptsächlich ein Bugfix-Update für die Fehler in der Vorgängerversion.

Im Beipackzettel heißt es:

  • Zuverlässigere Synchronisation auf iOS-Geräten via iTunes
  • iPhoto wird beim Ausführen des Exportbefehls nicht mehr unerwartet beendet
  • iPhoto arbeitet jetzt korrekt weiter, wenn mehrere Bücher, Karten und Kalender aktualisiert werden
  • Fotos, die von Facebook-Alben synchronisiert wurden, werden korrekt geladen und angezeigt

Das iPhoto 9.4.1 Update ist auf einem MacBook Pro (Late 2009) genau 796,20 MB groß. Es lässt sich über das „Updates“-Tab im Mac App Store herunterladen.

Das könnte dir auch gefallen: