iPhone

iPhone 8: Komplett aus Glas für Wireless Charging?

iPhone Konzept (Bildquelle: youtube.com/ConceptsiPhone)
iPhone Konzept (Bildquelle: youtube.com/ConceptsiPhone)

Apple soll beim kommenden iPhone 8 im nächsten Jahr auf ein komplettes Glas-Gehäuse wechseln, um die Funktion „Wireless Charging“ zu unterstützen, die bereits in vielen Konkurrenzprodukten enthalten ist. Das kabellose Aufladen soll exklusiv vom Zulieferer Pegatron bereit gestellt werden, so ein Bericht des KGI Securities Analysten Ming-Chi Kuo.

Laut Kuo muss Apple beim iPhone 8 von Aluminium auf Glas wechseln, um das Wireless Charging Feature 2017 einführen zu können. Zwar existieren auch Lösungen für Wireless Charging durch Metall hindurch, aber durch höhere Toleranzen könnte dadurch die Aufladezeit vergrößert werden. Ebenso soll der Apple Chef-Designer Jony Ive schon länger ein iPhone auf den Markt bringen wollen, das wie ein einziges Glas aussieht – verschmolzen aus Vorder- und Rückseite.

We believe one of the reasons why new iPhones will switch from metal casing to glass casing is to support wireless charging. In order to ensure a superior performance, we believe it is most appropriate for EMS suppliers to develop and make the wireless charger because then a comprehensive test can be conducted. As Hon Hai needs to deploy most resources to develop and produce OLED iPhone, we expect Pegatron will be the exclusive supplier of the wireless charger.

Kuo ist sich unsicher, ob eine Matte für das Wireless Charging bei neuen iPhone im Lieferumfang enthalten sein soll. Es soll mehrere Modelle geben, deren Verfügbarkeit sich bis 2018 erweitern soll.

Erst letzte Woche prognostizierte Kuo ein 4,7 und 5,5 Zoll iPhone 8 mit LCD-Bildschirm sowie ein OLED-Modell mit Dual-Lens Kamera im nächsten Jahr. Zuvor hieß es von ihm, Apple würde ein 5,8 Zoll iPhone mit curved OLED-Display und Glas-Gehäuse im nächsten Jahr rausbringen. Die Analysten von Barclays sprachen von einem Edge-to-Edge Display ohne Seitenränder.

Im Jahr 2017 feiert das iPhone seinen 10. Geburtstag, wofür Apple ein großes Redesign mit dem genannten Glas-Gehäuse und Edge-to-Edge OLED-Display mit integriertem Touch ID Sensor und Frontkamera planen soll. Das Release wird im September 2017 erwartet.

Das könnte dir auch gefallen: