Jailbreak News

Chimera Jailbreak auch für iPhone Xs (Max), Xr, iOS 12-12.1.2 verfügbar

Chimera Jailbreak

Seit geraumer Zeit fristet der Jailbreak eher ein Nischendasein, die Luft scheint eher raus zu sein. Dennoch gibt es immer noch eine gewisse Szene, die regelmäßig an Neuentwicklungen arbeitet und sogar Tools für das aktuelle mobile Apple-Betriebssystem iOS 12 anbietet, wenn auch für eine etwas ältere Version. Zudem ist der Jailbreak selbst mit den neuesten Apple-Geräten wie iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr sowie den neuesten iPads noch möglich.

Auf der Webseite des Chimera Jailbreaks wird detailliert erklärt, was dieses Jailbreak-Tool bietet und wie man sein Gerät damit von Apple’s Sandbox-Fesseln befreien kann, zumindest unter iOS 12.0-12.1.2. Demnach soll Chimera die Akkulaufzeit nicht signifikant beeinträchtigen und das System nicht verlangsamen oder zu Abstürzen führen.

Zusammen mit dem Chimera Jailbreak wird eine Paketverwaltung namens Sileo angeboten, die ähnlich wie das in der Szene allseits bekannte Cydia funktioniert und dafür sorgt, dass man mit dem Jailbreak auch etwas anfangen und interessante Jailbreak-Tools und Tweaks aus der Szene installieren kann. Sileo ist dem App Store nachempfunden und sollte somit leicht verständlich sein, auch für Neulinge der Jailbreak-Szene.

Sileo Jailbreak App Store

Einen Wermutstropfen gibt es beim Chimera Jailbreak, denn er ist semi-tethered und muss somit nach einem Neustart des Gerätes erneut angewendet werden. Die Installation erfolgt mithilfe von Cydia Impactor, wobei eine speziell modifizierte App auf dem Gerät installiert werden, die den Jailbreak ermöglicht. Der Download ist auf der offiziellen Chimera Webseite möglich.

Das könnte dir auch gefallen: