iPhone

iPhone 12 Pro kommt wohl mit größerem Akku als bisher spekuliert

iPhone 12 Pro Akku? (Bildquelle: MySmartPrice)

Das kommende iPhone 12 Pro könnte wohl doch mit einem größeren Akku kommen als bisher erwartet. Der neu entdeckte Akku soll eine Kapazität von 2.815 mAh aufweisen. Dies vermeldet MySmartPrice nun erneut, nachdem sie bereits zuvor die potenziellen Spezifikationen von Akkus mehrerer kommender iPhone 12-Modelle aufgelistet haben.

Wir erwarten gleich vier neue iPhone-Modelle im Herbst, darunter ein 5,4-Zoll Modell, zwei 6,1-Zoll Modelle und ein 6,7-Zoll Modell. Zuvor hatte MySmartPrice den vier iPhone-Modellen die Akkus wie folgt zugewiesen:

  • Apple ‌‌iPhone 12‌‌ (5.4-Zoll) – A2471 – 2,227mAh
  • Apple ‌‌iPhone 12‌‌ Max (6.1-Zoll) – A2431 – 2,775mAh
  • Apple ‌‌iPhone 12‌‌ Pro (6.1-Zoll) – A2431 – 2,775mAh
  • Apple ‌‌iPhone 12‌‌ Pro Max (6.7-Zoll) – A2466 – 3,687mAh 

Laut dieser Liste sollten also das iPhone 12 Max und das höherwertige iPhone 12 Pro beide denselben Akku mit 2.775mAh teilen. Der neue Fund auf den Zertifizierungs-Plattformen C3 und Safety Korea lässt nun darauf schließen, dass das iPhone 12 Pro den Akku mit 2.815mAh erhält, um ein paar zusätzliche Funktionen einbauen zu können.

Ohne weitere Bestätigungen anderer Quellen bleiben die genannten Werte pure Spekulation. Es bleibt festzuhalten, dass die iPhone 12-Modelle insgesamt etwas weniger Akku-Kapazität als die iPhone 11-Modelle aufweisen könnten, sollten diese Werte stimmen.

Apple begründet die Reduktion der Akku-Kapazität eigentlich jedes Jahr damit, dass die Energie-Effizienz und Performance optimiert werden. Hier ist der erste Anlaufpunkt der neue A14-Prozessor, welcher weniger Energie verbrauchen könnte. Ansonsten sollen die kommenden iPhone 12-Modelle alle OLED-Displays, 5G-Unterstützung, einen Metallrahmen wie beim iPhone 4, bis zu 6GB Arbeitsspeicher, Dreifach-Kameras mit 3D-Sensing und vieles mehr erhalten.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.