Apple

IPA-GOD – Cracked Apps auf normalem iOS ?

IPA-GOD – gecrackte Apps auf normalem iOS

Dieses Video schockt die Entwickler von Apps für das iPhone, den iPod Touch oder das iPad! Ein findiger Entwickler hat nämlich eine Software (auch App genannt) entwickelt, mit der es möglich ist Apps aus dem gesamten App-Store in der aktuellsten Version direkt auf sein iOS-Gerät zu laden. In dem Video wird dieser Vorgang anhand eines iPads demonstriert.

[youtube zmTGx98BxTI]

Es soll laut der FAQ auf Geräten mit dem iOS 4.1 und 4.2 funktionieren. Außerdem wird kein Jailbreak vorausgesetzt, da das Programm durch eine Softwarelücke eingeschleust werden soll. Ihr könnt es natürlich nicht im App Store downloaden, da es gegen sämtliche Richtlinen von Apple verstößt. Es gibt noch keinen Erscheinungstermin, aber die App soll zu einem Preis von unter 20 $ verfügbar sein. Man muss nur seine UDID (das ist die einzigartige Kennung jedes iOS-Gerätes) registrieren lassen, um auf das Angebot von IPA-GOD zuzugreifen zu können.

Ich denke der Entwickler sollte sich nicht wundern, wenn er mit seinen eigenen Waffen geschlagen wird, indem sein App gecrackt wird. Aber wenn es veröffentlicht ist werden wir weiter sehen…

Hier kriegt ihr immer aktuelle Infos über den derzeitigen Entwicklungsstand: http://twitter.com/ipagod

UPDATE:

IPA-GOD stellte sich einige Stunden später als ein Fake heraus. pod2g, der den SHAtter Exploit, der für den Greenpoison Jailbreak für iOS 4.1 benutzt wird, entwickelt hat, bestätigte, dass IPA-GOD ein Fake-App ist, da man nicht sehen kann, ob das Gerät in dem Video nicht auch gejailbreakt ist. Außerdem besteht die Gefahr, dass ein solches App euer iOS-Gerät beschädigen kann und Daten ausspähen kann. Ignoriert jegliche Meldung, dass IPA-GOD echt ist und bezahlt auf keinen Fall dafür!

UPDATE 2:

iPA – GOD ist ab sofort als Open Source verfügbar und kann hier gedownloadet werden. Der große Haken ist, dass man einen MAC haben muss, um iPA – God selbst zu entwickeln und es dann auf sein Gerät zu bringen. Man muss im Apple Developer – Programm angemeldet sein (99 $), um die App mit seinem Zertifikat aufs iPhone zu bringen. Alles in allem ein sehr aufwendiger Prozess, an dem, wenn überhaupt, nur eine geringe Zahl von Usern teilhaben wird.

Das könnte dir auch gefallen:

3 Comments

  1. 1

    Ich habe ernstlich daran gedacht mir so etwas zu kaufen.

    Aber dann habe ich diesen Text gelesen.

    Und somit habe ich mich entschieden dieses teil nicht zu kaufen.

  2. 3

    20$ sind ja nen bisschen viel, kann man ja auch kostenlos bekommen.

    Hilfreicher Beitrag
    Neuer Blog mit viel Potenzial
    Weiter so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.