iPhone, Tutorials

[Tutorial] iOS 6 3D-Karten auf das iPhone 4 portieren, ehemals iPhone 4S/iPad 2/3 exklusiv

3D-Karten mit 3DEnabler nicht mehr exklusiv dank Jailbreak-Szene

Apple hat für iOS 6 angekündigt, dass die 3D-Ansicht der Karten-Applikation ausschließlich den A5-Geräten iPhone 4S, iPad 2 und neues iPad vorbehalten bleibt. Hier noch einmal die volle Kompatibilitätsliste zu iOS 6.

Okay, Apple. 3D-Flyover über Gebäude sind rechenintensiv. Aber dass man Turn-by-Turn – Navigation auch nicht nutzen kann, zu dessen Zweck jedes Navi-App aus dem App Store auch auf dem iPhone 3GS noch funktioniert, wird einfach auf Hardwareseite nicht klar.

Glücklicherweise gibt es die Jailbreak-Szene und einige russische Hacker, die einen Tweak entwickelt haben, der die iOS 6 Karten-Applikation so anpasst, dass auf dem iPhone 4 3D-Flyover und Turn-by-Turn – Navigation funktionieren – ganz ohne zusätzliche App oder Cydia.

So einfach ist es aber nicht:

  • Die Turn-by-Turn – Navigation funktioniert für den Anfang noch nicht so gut
  • Am Hack muss noch gearbeitet werden, um die Karten-App auf dem iPhone 4 genauso flüssig laufen zu lassen wie auf den A5-Geräten
  • Es gibt nur eine maschinenübersetzte Version der Anleitung auf der russischen Seite iGuides, außer natürlich man spricht russisch. Nachfolgend habe ich (Russisch: Muttersprache :)) die Anleitung übersetzt.
  • ACHTUNG: DIESE ANLEITUNG GILT NUR FÜR iOS 6 BETA1. Installiert die Datei nicht auf iOS 5.1.1 oder früher. 
  • Ein Jailbreak unter iOS 6 Beta1 wird vorausgesetzt.
  1. Ladet diese .deb-Datei (3DEnabler) herunter. Das ist der Tweak, welcher 3D-Karten und die Navigation aktiviert.
  2. Loggt euch per SSH auf eurem Gerät ein (z.B. über WinSCP auf Windows oder Cyberduck auf Mac).
  3. Schickt den Befehl “apt-get update” (ohne “”) per Terminal an das Gerät.
  4. Schickt den Befehl “apt-get install mobilesubstrate” (ohne “”) per Terminal an das Gerät.
  5. Übertragt nun die geladene .deb-Datei ins Hauptverzeichnis, navigiert via Terminal dort hin (cd-Befehl) und gebt “dpkg -i com.alpden.3denabler_1.0_iphoneos-arm.deb” (ohne “”) ein.
  6. Schickt den Befehl “respring” (ohne “”) per Terminal an das Gerät.
  7. Öffnet die Karten-Applikation und freut euch über die neu hinzugekommenen Features.

Hier noch zwei Beweisvideos:

 

Apple wird von der Jailbreak-Szene zurechtgewiesen. Man sollte der Community keine Features vorbehalten, wenn es keine triftigen Gründe dafür gibt. Hat Apple nicht aus früheren Fehlern gelernt?

Was meint ihr? Klappt die Installation bei euch?

(via iDownloadBlog)

Das könnte dir auch gefallen:

2 Comments

  1. 1

    könnte das tutorial vielleicht etwas ausführlicher formuliert werden, z.B. welche einstellungen man noch bei winscp vornhemen muss (portnummer & SFTP oder so)
    ich hab das so wie oben durchgeführt hat aber bei mir nicht geklappt 🙁
    ich versteh auch den “cd-Befehl” bei 5. nicht und bei respring kommt bei mir ein error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.