Tellerrand

Roulette online mit Echtgeld spielen: Tipps und Tricks

Roulette (Bildquelle: pixabay.com)
Roulette (Bildquelle: pixabay.com)

Es scheint so einfach und ist doch manchmal schwerer als gedacht: im Casino, beispielsweise https://online-casino-osterreich.at, gewinnen. Das Glücksspiel fesselt Millionen Spieler auf der ganzen Welt, die versuchen an das ganz große Geld zu kommen. Eines dieser beliebten Spiele ist Roulette. Wir zeigen euch die besten Tipps und Tricks dazu.

Beim Roulette reicht es aus, auf die richtige Farbe zu setzen. Fällt die Kugel dort hinein, habt ihr den Maximalgewinn erreicht. Natürlich ist dies auch mit dem größten Risiko verbunden, denn wenn eben diese Zahl nicht fällt, erleidet man einen Totalverlust.

Aufgebaut ist das Roulette – wie der Kessel genannt wird – aus 37 gegenüberliegend angeordneten Zahlen von 0 bis 36. Die geraden Zahlen sind ihrerseits jeweils rot und die ungeraden Zahlen schwarz eingefärbt, wobei die 0 abweichend eine grüne Farbe hat. Mit einer Kugel, die der Croupier durch die viergriffige Achse in der Mitte in Schwung bringt, wird entschieden, welche Zahl und welche Farbe gewinnt. Die Gewinnchance beim europäischen Roulette liegt immer bei genau 2,7%, da jede Zahl nur einmal vorkommt und die Wahrscheinlichkeit entsprechend identisch ist. Damit ist Roulette eines der fairsten Glücksspiele.

Einzahlungsbonus

Wenn ihr einmal euer Glück beim Roulette, https://online-casino-osterreich.at/online-roulette-spielen, versuchen wollt, ist die Wahl des richtigen Casinos dafür sehr wichtig, um später seine Gewinne auch wirklich zu erhalten und idealerweise einen hohen Einzahlungsbonus zu erhalten. Dieser Bonus ist meist an bestimmte Bedingungen geknüpft, jedoch geht es immer darum euer Geld einzusetzen, was ja auch nötig ist, um es zu vermehren. Dazu gibt es oft noch Freispiele oder andere Boni, wenn man den Einzahlungsbonus nutzt.

Tipps und Tricks

Speziell für Roulette können wir euch den Tipp geben, dass ihr nie alles auf eine Karte setzen solltet. Statt sich auf eine Zahl festzulegen, sollte man lieber die Farbe Rot oder Schwarz wählen, obwohl auch hier die Falle mit der grünen Null lauert, die den Bankvorteil darstellt. Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit bestimmte Bereiche von Zahlen abzudecken, nur gerade Zahlen zu wählen usw. All dies erhöht eure Chancen auf einen Gewinn um einige Prozentpunkte. Dann fehlt nur noch ein bisschen Glück.

Weitere Tipps sind ein gutes Moneymanagement, sodass ihr immer genügend Geld verfügbar habt und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Verlusten und Gewinnen herrscht und das Setzen von Gewinn- sowie Verlustlimits, um einen Totalverlust zu vermeiden. Wenn ihr einmal eine zu lange Pechsträhne habt, solltet ihr ebenso nicht euren Einsatz immer weiter erhöhen, sondern beispielsweise ein anderes Spiel ausprobieren oder gleich ganz aussteigen und an einem anderen Tag weiterspielen.

Fazit

Casinos üben seit jeher auf Menschen eine magische Anziehungskraft aus und an jeder Ecke lockt man mit dem großen Gewinn. Vertraut nicht blind darauf, sonst seid ihr euer Geld schneller los als ihr euch umgucken könnt. Bleibt bei einer Strategie, seid nicht zu hektisch und nutzt den Einzahlungsbonus, um sich direkt etwas Spielgeld zu sichern und nicht ständig das Konto aufladen zu müssen. Wenn dann noch die Auswahl des richtigen Casinos stimmt, sind dem Spielspaß und hoffentlich auch dem Glück im Spiel keine Grenzen gesetzt.

Wir weisen darauf hin, dass Glücksspiel süchtig machen kann. Informiert euch bei entsprechenden öffentlichen Stellen, wenn ihr bereits spielsüchtig seid. Eure gesamten Einsätze können verloren gehen.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.