iPhone

Google Pixel 4 kommt mit eckigem Kameraausschnitt

Google Pixel 4 (Bildquelle: Twitter/madebygoogle)

Google hat kürzlich bestätigt, dass die kommenden Pixel 4 Smartphones einen rechteckigen Kamera-Ausschnitt an der Rückseite erhalten werden, also ein Feature, das auch für die 2019er iPhones erwartet wird.

Ein Hersteller von Cases hat ein Mockup für die Pixel 4 Smartphones erstellt, das in dieser Woche geleaked wurde und Google somit gezwungen wurde, das genannte Bild in einem Tweet zu bestätigen.

Es scheint sich bei der Anordnung im Rechteck um zwei Linsen, ein Mikrofon, einen Blitz und einen Spektral-Sensor zu handeln.

Auch Apple soll der Gerüchteküche zufolge einen rechteckigen Kamera-Ausschnitt für die 2019er-Geräte planen. Es kamen auch schon bereits erste Cases auf, die ein entsprechendes Design aufweisen und für die kommenden iPhone-Modelle bestimmt sein sollen.

Wir erwarten bei den Nachfolgern von iPhone Xs und Xs Max einen Dreifach-Kamerasetup, zusätzlich ein Dual-Kamerasetup beim iPhone Xr Nachfolger.

iPhone XI und iPhone XI Max Renderings (Bildquelle: Twitter/onleaks)

Wir erwarten die neuen iPhones im September 2019, während Google ebenso die Pixel 4 Nachfolger im Herbst veröffentlichen will. Geht man nach bereits erfolgten Events, dürfte Apple Google im September zuvorkommen, während die Pixel 4 Smartphones im Oktober kommen sollen.  

Das könnte dir auch gefallen: