Mac

Digitimes: 16-Zoll MacBook Pro mit dünneren Seitenrändern, Start im September

MacBook Rendering (Bildquelle: MacRumors)

Die Gerüchte um das mysteriöse 16-Zoll MacBook Pro nehmen weiter Fahrt auf und werden heute unterstützt durch einen Bericht von Digitimes, wonach das Display mit „ultradünnen Seitenrändern“ ausgestattet sein soll und ein Verkaufsstart im September angedacht wäre.

Laut dem Bericht würden die dünneren Seitenränder bedeuten, dass das 16-Zoll MacBook Pro somit ungefähr dieselbe Gesamtgröße wie das aktuelle 15-Zoll Modell hätte. Dieses soll vom taiwanesischen Hersteller Quanta Computer hergestellt werden, geht es nach ungenannten Quellen in der Apple-Zuliefererkette.

Bisher wissen wir zudem noch, dass das 16-Zoll Display von LG hergestellt werden und eine Auflösung von 3.072×1920 Pixeln aufweisen soll.

Das in diesem Bericht angedachte Release-Datum September erscheint etwas unüblich, da Apple neue Mac-Hardware normalerweise im Oktober präsentiert. Wir werden in den nächsten Monaten sicherlich noch konkretere Informationen erhalten.

Das könnte dir auch gefallen: