Apple

Apple lädt zum 10. September Event im Apple Park: Neue iPhones, Macs, Apple TV+ und mehr

Apple hat nun endlich die erwarteten Einladungen für die iPhone-zentrierte Keynote am Donnerstag, den 10. September um 10 Uhr (Pacific Time) im Steve Jobs Theater auf dem Apple Park Campus in Cupertino, Kalifornien versendet.

Die Einladung gibt uns einen ersten Einblick auf die gesamte Event-Atmosphäre und trägt den Untertitel „Nur auf Einladung.“

Wir haben einige Dinge auf der Agenda für die diesjährige große Keynote. Vor allem bei den 2019er iPhones gibt es nennenswerte Neuerungen.

iPhone

Erwartet werden, wie auch im letzten Jahr, drei iPhone-Modelle, wobei zwei Modelle mit 5,8- bzw. 6,5-Zoll OLED-Display und ein Modell mit 6,1-Zoll LCD-Display kommen sollen. Bei allen drei Geräten werden Kamera-Verbesserungen erwartet.

Die zwei OLED-Modellen sollen eine Dreifach-Kamera erhalten, organisiert in einer quadratischen Aussparung. Enthalten sein sollen eine Telefoto-Linse, eine Weitwinkel-Linse und eine Super-Weitwinkel Linse. Es soll die Möglichkeit geben noch weiter heraus zu zoomen, um bessere Landschaftsaufnahmen zu fertigen, ebenso sollen bessere Bilder bei schlechtem Licht gefertigt werden können. Das 6,1-Zoll LCD-Modell soll eine Dual-Kamera erhalten.

Wir erwarten bei den iPhones ein mattes Finish und eine bessere Resistenz gegen Bruch- und Wasserschäden. Face ID soll auch verbessert werden und das Gesicht aus mehr Winkeln erkennen, wobei die Aussparung für die „Notch“ gleich groß bleibt. 3D Touch soll einem haptischen Feedback weichen, welches erstmals mit dem iPhone Xr eingeführt wurde.

Weitere Features bei den iPhones sollen ein Zwei-Wege Aufladen (z.B. AirPods direkt über das iPhone laden), größere Akkus, ein neuer AMX Co-Prozessor und ein neuer A13-Chip sein.

Apple Watch

Auch die Apple Watch wird in Apple’s September-Event regelmäßig aktualisiert. Diesmal haben wir eher wenige Gerüchte in diese Richtung gehört, doch es könnten neue Keramik- oder Titan-Modelle starten.

iPad

Ob Apple auch seine iPad-Linie im September aktualisiert, ist noch ziemlich unklar. Erwartet werden neue iPad Pro-Modelle und ein 10,2-Zoll iPad. Möglicherweise könnte dafür ein Extra-Event im Oktober angesetzt werden.

Mac

Wir erwarten ebenso ein neues 16-Zoll High-End MacBook Pro. Auch hier ist noch unklar, ob dieses nicht eher im Oktober kommt.

Betriebssysteme

Natürlich wird Apple’s neue Hardware auch direkt mit neuer Software ausgeliefert. Die Rede ist da von iOS 13 bei den iPhones, macOS Catalina bei den Macs, watchOS 6 bei den Apple Watches, iPadOS bei den iPads und tvOS 13 bei den Apple TVs.

An Services dürften besonders Apple Arcade (ähnlich einer Spiele-Flatrate für Spiele im App Store bei monatlicher Zahlung) und Apple TV+ (Netflix-Konkurrenz) interessant werden.

Apple wird wieder einen Livestream auf seiner Event-Webseite und über das Apple TV anbieten. Um 10:00 Uhr Pacific Time, also 18 Uhr deutscher Zeit, wird das Event beginnen.

Das könnte dir auch gefallen: