iPhone-Magazin.org
Aktuelle News rund um Apple


iPhone

{ Geschrieben von iPhone-Magazin.org am 2. Januar 2013 }

Gerücht: iPhone 5S kommt in zwei verschiedenen Displaygrößen und mehreren Farben?

12.09.12-iPodtouch

Laut dem Analysten Brian White von Topeka Capital Markets wird es den Nachfolger des iPhone 5 – das iPhone 5S – in verschiedenen Farben UND in zwei unterschiedlichen Displaygrößen geben. Marktstart soll dabei voraussichtlich zwischen Mai und Juni sein. 

In einer Nachricht an Investoren teilte White diese Äußerungen mit und belegt sie durch “Quellen in der Industrie”. Insgesamt acht Farben dürfen wir erwarten, darunter pink, gelb, blau, grün, schwarz, weiß, silber und ein (Product)RED-Modell, welches exklusiv im Apple Online Store vertrieben wird, wobei ein Teil des Kaufpreises der AIDS-Forschung zukommt.

Neben den neuen Farben lehnt sich Brian White aber auch sehr weit aus dem Fenster, indem er von zwei Displaygrößen spricht. Während das iPhone 5 zum ersten Mal einen etwas längeren 4-Zoll Bildschirm erhalten hat und ältere iPhones die bis dahin üblich 3,5 Zoll besitzen, soll es das iPhone 5S in einer mini- und maxi-Version geben.

12.09.12-iPodtouch

Er begründet diesen unüblichen Schritt damit, dass Apple somit neue Märkte erschließen könnte, da der Preis für ein kleineres iPhone natürlich auch entsprechend geringer ist. White rechnet mit verbesserten Verkaufschancen in China sowie Indien. Zum größeren iPhone (mehr als 4 Zoll) meint er, dass Erzrivale Samsung mit seiner Galaxy Note-Serie (5,5-Zoll Bildschirm) durchaus erfolgreich ist.

Wir denken nicht, dass Apple in so kurzer Zeit wieder am Bildschirm des iPhone Hand anlegt. Beim iPhone 5 konnte man es ja noch verstehen und die Bedienung mit einer Hand funktioniert weiterhin problemlos aufgrund der gleich gebliebenen Breite, aber sollte Apple das Gerät auch breiter machen – was eigentlich unausweichlich ist – wäre es eben nicht mehr möglich, das Gerät mit nur einer Hand zu bedienen.

Zu den verschiedenen Farben sind wir uns noch nicht sicher. Apple bietet den iPod touch 5G ja in mehreren Farben an und will vermutlich testen, ob überhaupt in dieser Hinsicht Nachfrage besteht. Jedenfalls glaubt White, dass möglicherweise auch das iPad bald in mehreren Farben verfügbar sein wird.

Das iPad mini, welches im Oktober letzten Jahres gestartet ist, orientiert sich designtechnisch am iPhone 5 und iPod touch 5G: mit eloxierter Aluminium-Rückseite, aber ohne die Farbenvielfalt vom iPod touch und iPod nano.

Die Aussagen von Brian White sind die ideale Fortsetzung der Überlegungen von Peter Misek (Piper Jaffray Analyst). Er ging ebenfalls von einem Marktstart Mitte 2013 und mehreren Farben aus.

(via)