sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht

sn0wbreeze 2.1 released

Diese Nacht wurde das Jailbreak – Tool des Entwicklers iH8sn0w in der Version 2.1 veröffentlicht. Durch das Update wurde dem Pendant des PwnageTools für Mac nun endlich die Möglichkeit hinzugefügt, auch auf Windows eine Custom – Firmware des iOS 4.x zu erstellen.

Durch die Custom – Firmware ist es möglich, das BaseBand – Update zu umgehen, das normalerweise mit jeder neuen Firmware erfolgt. Dadurch ist der Unlock mit ultrans0w weiterhin möglich.

Dabei werden alle iOS – Geräte unterstützt, mit denen ein Update auf iOS 4.x möglich ist. Darunter sind auch das iPhone 4, der iPod Touch 4G, das iPad und das Apple TV 2G.

Der Custom DFU – Modus wird nicht direkt von sn0wbreeze unterstützt, sondern von iReb, das man auch direkt auf der iH8sn0w – Homepage herunterladen kann. Danach muss man nur noch in iReb das gewünschte Gerät anklicken und in den DFU – Modus bringen. Dann kann man die Custom Firmware mit iTunes wiederherstellen. iReb wird außerdem dazu benutzt, Fehler durch iTunes zu unterdrücken.

Hier gibt es die Anleitung zum Jailbreak mit sn0wbreeze 2.1






Ähnliche Beiträge:

2 Antworten : “sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht”

  1. Hey Wo ist denn der Facebook Like Button? :-)

  2. in der Weitersagen heißt untersützten – Box !

Hinterlasse einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>