Statement von sherif_hashim zum erhöhten Akkuverbrauch auf iOS 4.1 und 4.2.1

Statement von sherif_hashim

Der iPhone – Hacker sherif_hashim hat ein interessantes Statement in den Kommentaren zum neuen Blog – Post des iPhone Dev – Teams abgegeben. Darin erklärt er, warum es auf iOS 4.1 und iOS 4.2.1 zu einen erhöhten Akkuverbrauch kommt. Dieses Problem tritt auf allen iPhone 3G/3GS auf, die mit ultrasn0w 1.2 auf dem iPad – BaseBand 06.15.00 geunlockt wurden.

Das Problem liegt nicht an ultrasn0w oder dem Unlock selber, sondern an der Hacktivation durch das PwnageTool oder redsn0w (Activate the phone in PwnageTool oder redsn0w anhaken, um ohne T-Mobile SIM – Karte auf das SpringBoard zu kommen).

Die IPSW – Dateien von Firmware 4.1 und 4.2.1 haben eine Funktion eingebaut, die immer wenn ein Netzwerk, z.B. Wi-Fi oder ein mobiles Datennetzwerk, aktiviert wird, prüft, ob gültige Push – Zertifikate auf dem Apple – Server bereitstehen. Es wird nach gültigen Zertifikaten gesucht, weil sie durch die Hacktivation fehlen. Dies ruft einen erhöhten Energie – und auch Datenverbrauch hervor und auch einen möglichen Temperaturanstieg (auch im StandBy). Leute ohne Datenflat sollten deshalb aufpassen, wenn sie das mobile Datennetzwerk auf iOS 4.1 oder iOS 4.2.1 aktivieren und regelmäßig den Datenverbrauch kontrollieren.

Um das Problem zu lösen, kann man sein Gerät via iTunes entweder mit einer offiziellen T-Mobile SIM – Karte aktivieren, oder eine T-Mobile SIM – Karte von einem Freund leihen. Wenn das nicht möglich ist, kann man SBSettings von Cydia installieren und Wi-Fi und mobiles Datennetzwerk deaktiveren.

Da das natürlich keine dauerhafte Lösung ist, wird bereits von sbingner an einem Fix dafür gearbeitet. Weitere Informationen wurden von sherif_hashim nicht genannt.

Wer sich den Beitrag von sherif_hashim noch einmal komplett und in englisch durchlesen will: http://blog.iphone-dev.org/post/1718400992/ultra-recycle#IDComment112699496






Ähnliche Beiträge:

2 Antworten : “Statement von sherif_hashim zum erhöhten Akkuverbrauch auf iOS 4.1 und 4.2.1”

  1. Ich habe das selbe Problem. Mein Gerät ist ab Werk frei und hat seit einigen Tagen enormen Temperaturanstieg und Akkuverbrauch.

    Ich bin schon länger auf iOS 4.1 mit JB durch Limera1n. Die Probleme bestehen aber erst seit kurzem.

    Irgendwie kann ich seitdem 4.2.1 raus ist auch nicht mehr wiederherstellen.

    Kriege immer wieder eine Fehlermeldung von iTunes mit Code 3094.
    Kann mir jemnad sagen, wie ich mit 4.1 wiederhestellen kann?

    Danke.

  2. Mein 3GS 4.1 05.14.02 noch original und unverändert (t-mobile) habe ich mit einer t-mobile Karte aktiviert und es verbraucht trotzdem den akku ziemlich schnell. Push ist aus, trotzdem schaltet sich das wlan im standby nicht ab, mein iPhone 3G machts aber schon…

    Das 3G läuft normal, trotz 4.2.1, iPad-Baseband, unlock und ohne es mit einer original Österreich-Karte aktiviert zu haben…

Hinterlasse einen Kommentar zu Mustey Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>