greenpois0n RC6 veröffentlicht: untethered iOS 4.2.1 Jailbreak für ALLE iOS – Geräte

greenpois0n RC6 jailbreakt alle iOS – Geräte

Erst gestern habe ich über die 98 % – ige Fertigstellung von greenpois0n RC6 berichtet und nun ist es endlich so weit. Das Jailbreak – Tool des Chronic Dev – Teams wurde endlich veröffentlicht und unterstützt – wie versprochen – alle iOS – Geräte zum untethered 4.2.1 Jailbreak.

Damit ist der sich nach jedem Ausschalten des Gerätes wiederholende Prozess des tethered jailbreaken Geschichte. Auch werden für den Jailbreak mit greenpois0n RC6 keine SHSH – Dateien von Firmware 4.2b3 benötigt.

Das Jailbreak – Tool findet ihr auf der offiziellen Seite greenpois0n.com, wobei die Seite zurzeit überlastet ist, da der Ansturm natürlich sehr groß ist. Aktuell stehen nur die Versionen für Windows und MAC OS X verfügbar. Die Version für Linux folgt später.

Wichtig:

  • Sollte sich auf dem zu jailbreakenden Gerät bereits irgendein Jailbreak befinden, sei es eine frühere Version von greenpois0n, redsn0w, PwnageTool etc., stelle die originale Firmware 4.2.1 mit iTunes wieder her, damit dein Gerät frei von jeglichem Ballast älterer Jailbreaks ist und erfolgreich mit greenpois0n untethered gejailbreakt werden kann.
  • Mit dem Wiederherstellen auf die originale 4.2.1 Firmware wird das BaseBand deines Gerätes geupdatet, wodurch ein Unlock mit ultrasn0w unmöglich wird. Die einzige Alternative wäre dann das iPad BaseBand, wobei damit die GPS – Funktion verloren geht.
  • Für das iPhone 4 mit BaseBand 01.59.00 gibt es einen Workaround mit Hilfe der BaseBand Protection von TinyUmbrella (TTS – Server)

Mit einem iPod Touch gibt es keine Probleme beim untethered jailbreaken. Bitte immer vor dem Aufspielen der originalen iOS 4.2.1 Firmware ein Backup aller Dateien auf dem Gerät mit iTunes machen.

Eine Anleitung zum Jailbreak mit greenpois0n RC6 inkl. dem Workaround für das iPhone 4 gibt es hier.

Downloads:






Ähnliche Beiträge:

6 Antworten : “greenpois0n RC6 veröffentlicht: untethered iOS 4.2.1 Jailbreak für ALLE iOS – Geräte”

  1. avatar
    Burkhard sagt:

    Hallo!

    In der Überschrift, das dieser Jailbrak für ALLE IOS Geräte ist. In der Liste der unterstützten Geräte steht Ipad 1. Ich habe das Gerät 32 GB 3G, also mit Sim und GPS.
    Bei mir scheint es nicht zu funktionieren, die Startgrafik wird nicht geändert und es werden vom Ipad auch keine unsignierten Programme angenommen. Cydia wurde installiert.
    Natürlich habe ich vorher das IOS mit I-Tunes wieder hergestellt.
    Mache ich was falsch oder wird mein Gerät tatsächlich noch nicht unterstützt.
    Burkhard

    • da bin ich leider überfragt. ich besitze kein ipad und kann dies nicht testen. laut der offiziellen liste wird das ipad unterstützt (auch das 3G 32 GB). schon mal probiert die firmware nochmals komplett wiederherzustellen und neu zu jailbreaken? eigentlich müsste das funktionieren..

      • avatar
        Burkhard sagt:

        Hallo!
        Danke für die Antwort. Ich habe mehrmals das IPad wieder hergestellt. Beim ersten mal hatte ich redsn0w 0.9.6b4 verwednet und das funktionierte sehr gut. Das IPad nahm jedes Programm an.
        Dann habe ich die Firmware wieder hergestellt, da das gekaufte Harry Potter Probleme machte. Danach habe ich greePoison entdeckt und es ausprobiert. Cydia wird installiert, aber das IPad nimmt nur offiziell erworbene Programme an.
        Ich habe auch versucht die Firmware wieder herzustellen (erfolgreich) und wieder mit resn0w zu jailbreaken, mit dem gleichen Erfolg wie Poison. Als ob etwas von Poison zurück geblieben wäre.
        Ok, ok, ich nehme alles zurück! Ich bekam immer den Fehler 0xE8008001. Was man dagegen tun kann läßt sich ja leicht heraus finden.
        Also: alles Bestens!

        Burkhard

  2. avatar
    FloGatt sagt:

    Hi,

    kann ich mit neuester Firmware (4.2.1) und neuestem Telekom-Baseband (03.10.01) auch immer wieder auf die originale Firmware “downgraden”, wenn ich das Jailbreak wieder rückstandslos entfernen möchte?
    Bin sowieso Telekom-Kunde, ein Unlock brauch ich nicht.

    Mir geht es nur darum, im Garantiefall die originale Firmware wieder aufspielen zu können.

    Grüße

  3. Danke für die SUPER Nachricht :-D

    Ich habe auch ein iPhone 4 ohne irgendwelche sim-/net-locks. Kann ich also bedenkenlos über iTunes updaten? also mir auch das neue Baseband holen? Oder sollte ich lieber, wenn ich schon die Möglichkeit habe, das von dir genannte Workaround benutzen, um 4.2.1 ohne das neue Baseband zu bekommen?

Hinterlasse einen Kommentar zu FloGatt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>