iPhone, Unlock-News

iPhone 3G/S iPad BaseBand 06.15.00 Downgrade fehlgeschlagen

sherif_hashim zerstörte sein iPhone 3G durch das Downgrade

Lange, sehr lange, wartet die iPhone – (Unlock) – Szene nun schon auf eine Möglichkeit zum Downgrade vom iPad BaseBand 06.15.00. Denn mit dem iPad BaseBand kamen auch GPS – Verlust und Akkuprobleme. Bis heute gab es noch keine Lösung dafür.

Der iPhone BaseBand – Hacker sherif_hashim machte sich heute daran, sein iPhone 3G mit BaseBand 06.15.00 auf BaseBand 05.13.04 für den Unlock zu downgraden. Hätte dieser Downgrade geklappt, wäre dies wohl eine Möglichkeit, vom lästigen iPad BaseBand runterzukommen und sherif_hashim würde die Methode sicher veröffentlichen.

Doch kam es – zu sherif_hashim’s Verwunderung – anders, denn als er zunächst erfolgreich das aufgespielte BaseBand 06.15.00 löschte und anschließend versuchte das 05.13.04 – BaseBand einzuspielen, verlief alles ohne jegliche Fehlermeldung, doch nach einem Neustart war das iPhone 3G plötzlich im Verbose-Modus (zeigt die Prozesse während des Startens an statt dem Apfel) und zeigte die Fehlermeldung, dass kein BaseBand aufgespielt ist.

Der BaseBand – Chip wurde, laut Aussage von sherif_hashim, gebrickt und das sei iPhone tot – ohne BaseBand, keine Funktion.

Das letzte Foto bevor das iPhone (für immer) ausging:

http://twitpic.com/51czpc

Dies hat ihn sogar so abgeschreckt, dass er keine weitere Möglichkeit sieht, irgendwie das BaseBand 05.13.04 aufzuspielen bzw. es nicht mehr versuchen will. In seinem Tweet fragt er, ob jemand anderes einen Versuch wagen will:

Ich hoffe dennoch, dass sherif_hashim weiterhin am Unlock arbeiten wird und es vielleicht irgendwann endlich wieder heißt: ultrasn0w Update: Neues BaseBand unlockbar.

Hier noch zwei Videos, die das Downgrade dokumentieren:

Teil1:

http://twitpic.com/51cx80

Teil 2:

http://twitpic.com/51dhks

Das könnte dir auch gefallen: