Jailbreak News

Chronic Dev-Team arbeitet an untethered Jailbreak für iOS 5 Final

Chronic Dev-Team arbeitet am untethered Jailbreak für iOS 5

Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder News zu einem untethered Jailbreak bei allen iOS (5)-Geräten und nicht nur dem iPhone 3GS altes Bootrom.

Besonders um das Chronic Dev-Team (Entwickler von greenpois0n) ist es seit dieser Ankündigung im Juni still geworden.

pod2g, Mitglied des Chronic Dev-Teams, hat mit einem Tweet klargestellt, dass das gesamte Team noch “lebt” und aktiv an einem untethered Jailbreak für iOS 5 arbeitet.

Er erklärte ebenfalls, weshalb die iOS 5 Betas keinen untethered Jailbreak bekommen haben:

Eigentlich logisch, dass man Apple nicht die Möglichkeit geben will, den untethered Jailbreak bis zur finalen iOS 5 – Version zu stopfen. Manche Benutzer können oder wollen die Betas nicht auf ihre Geräte spielen; sie würden nichtmal die Vorteile nutzen können.

Ein tethered Jailbreak bringt Einschränkungen für iOS-Geräte, indem man sie nach jedem Ausschalten an dem PC anschließen und mit speziellen Programmen, z.B. redsn0w oder sn0wbreeze, tethered starten muss.

Wie immer geben die Entwickler keine Informationen zu einem möglichen Veröffentlichungsdatum des untethered Jailbreaks.

Sobald iOS 5 in der finalen Version veröffentlicht ist (Mitte Oktober?), werden sich die Dev-Teams wieder ans Hacken machen – garantiert!

Das könnte dir auch gefallen:

6 Comments

  1. 1

    Wenn man einen tethered Jailbreak für iOS 5 schon gemacht hat und wenn ein untethered Jailbreak heraus kommt, wird das dann ganz von selber untethered, oder muss man das wieder neu Jailbreaken ??

  2. 4
  3. 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.