Mac

Apple veröffentlicht OS X 10.8.3: iTunes Geschenkkarten per Kamera einlösen, Safari 6.0.3, Bootcamp für Windows 8

Apple hat vor wenigen Minuten das Mac OS X Update 10.8.3 freigegeben. Die Testphase war diesmal merklich länger als beim 10.8.2 Update, viele Neuerungen gibt es deshalb aber nicht. Nach mehreren Vorabversionen liegt nun OS X 10.8.3 final vor.

Es lassen sich ab sofort iTunes-Geschenkkarten über die eingebaute iSight-Kamera einlösen. Auch wurde BootCamp-Unterstützung für Windows 8 und 3 TB-Festplatten eingefügt. Flankiert wird das ganze mit Fehlerbehebungen und dem neuen Safari 6.0.3. Das Update wird allen Benutzern von Mac OS X empfohlen.

Der Changelog liest sich folgendermaßen:

Das 10.8.3 Update wird allen Benutzern von OS X Mountain Lion empfohlen. Es umfasst Funktionen und Korrekturen, die die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit ihres Macs verbessern. Hierzu gehören:

– Die Möglichkeit, iTunes Geschenkkarten mithilfe der im Mac eingebauten Kamera im Mac App Store einzuösen
– Boot-Camp-Unterstützung für die Installation von Windows 8
– Boot-Camp-Unterstützung für Macs mit einer eingebauten 3TB Festplatte
– Die Korrektur für ein Problem, durch das Apps beim Verwenden einer Datei-URL unerwartet beendet wurden
– Die Korrektur für ein Problem, durch das es beim Verwenden von Logic pro mit bestimmten Plug-ins zu einem     Programmstillstand kommen konnte
– Die Korrektur für ein Problem, durch das Audio auf iMacs (2011) nicht homogen wiedergegeben wurde
– Enthält Safari 6.0.3

osx1083

Ihr könnt euch das OS X 10.8.3 Update im Mac App Store herunterladen. Nach der Installation ist ein Neustart des Computers notwendig.

[app 537386512]

Das könnte dir auch gefallen: