Jailbreak News

MuscleNerd: iOS 7.0.2 Jailbreak wird kommen, Hinweise zu SHSH-Dateien

Der Entwickler und Hacker MuscleNerd von den Evad3rs hat das Update auf iOS 7.0.2 für sicher erklärt. Außerdem klärt MuscleNerd über die aktuelle Situation bezüglich der SHSH-Dateien auf.

Zunächst einmal können alle, die später einmal einen iOS 7 Jailbreak machen wollen, sich das iOS 7.0.2 Security-Update problemlos installieren, welches einige Bugs im Sperrbildschirm behebt und damit das iOS-Gerät insgesamt sicherer macht. Dies solltet ihr aber nur tun, wenn ihr euch nicht aktuell auf iOS 6.1.2-6.0 oder iOS 5.x befindet. Unter diesen Firmwares ist aktuell bereits ein Jailbreak möglich. Das bedeutet für euch: NOCH KEIN UPDATE AUF iOS 7!

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/383319607072665602]

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/383326679050907648]

Wenn ihr noch keinen Jailbreak unter iOS 6.1.2-6.0 oder iOS 5.x besitzt, solltet ihr diesen JETZT durchführen.

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/383327851295932416]

Zu den SHSH-Dateien, welche zum Downgrade genutzt werden können, auch wenn Apple die jeweilige Firmware nicht mehr signiert, hat MuscleNerd zu sagen, dass diese aktuell nur noch beim iPhone 4 nützlich sind. Bei allen anderen iOS-Geräten sei es hoffnungslos, denn für diese Geräte existiere keine entsprechende Sicherheitslücke.

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/383357315526557697]

Sollten gesicherte SHSH-Dateien überhaupt noch nützlich werden, dann in Kombination mit einem Jailbreak als “Reset Point”, auf den man dann immer zurück kommen könnte, auch wenn Apple ein iOS-Update herausbringt.

[tweet https://twitter.com/MuscleNerd/status/383357983100395520]

Wieder einmal sehr gute Arbeit von MuscleNerd, welcher einiges klargestellt hat. Wichtig für euch ist die Aussage, dass das Update auf iOS 7.0.2 einen späteren Jailbreak nicht gefährdet. Befindet ihr euch auf iOS 6.1.3 oder 6.1.4, so müsst ihr nun natürlich entscheiden, ob ihr auf den Jailbreak von winocm warten oder lieber sofort die neuen Funktionen von iOS 7 nutzen wollt. Dies ist euch überlassen.

Bedenkt aber, dass es für einen iOS 7 Jailbreak noch kein ungefähres Veröffentlichungsdatum gibt. 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.