iPhone, Top News

iPhone 6s Front Panel Leak

Es gibt schon wieder einen Leak des kommenden Apple iPhone 6s, welches auf das aktuelle iPhone 6 folgen soll. Nachdem erst kürzlich die mutmaßliche Rückseite des iPhone 6s Plus öffentlich gezeigt wurde, legt Nowwhereelse jetzt nach und zeigt die vermutliche Front des iPhone 6s. 

Nach den Informationen der Kollegen wurden die Bilder von einer mit der Sache vertrauten Person geteilt, die zuvor bereits verbreitet hat, dass die iPhone Bauteile schon in Produktion seien und nun zu den Fließbändern zum Einbau in silberne und goldene iPhone 6s gebracht würden.

Wir erwarten beim iPhone 6s generell keine großen Änderungen am Gehäuse bzw. der Front, da Apple dies in der Vergangenheit ebenso gehandhabt hat, dass ein „S“-Upgrade nur interne Neuerungen mit sich bringt (außer Touch ID beim iPhone 5s). Schaut man sich nun die geleakte Front an sind zu der Front des aktuellen iPhone 6 keine Unterschiede zu erkennen.

phone6sfrontpanel2 (Bildquelle: Nowwhereelse.fr)

Laut den Kollegen von Nowwhereelse konnte die Quelle keine Aussage darüber machen ob das iPhone 6s ein Saphirkristall-Display oder Force Touch erhalten wird. Generell gilt Force Touch in der Gerüchteküche als relevant für das iPhone 6s, jedoch wird das Display wohl weiterhin aus Gorilla Glas bestehen.

Neben Force Touch erwarten wir im iPhone 6s eine 12-Megapixel Kamera, einen A9-Prozessor, besseres Touch ID, 2GB Arbeitsspeicher und eine Gehäusefarbe in Rosé-Gold. Die Massenproduktion soll in Kürze beginnen.

 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.