iOS 7 und iPhone6,1 tauchen in Entwickler-Logs auf, Release im Juni/Juli?

ios_7

ios_7

Ohne viel darüber spekulieren zu müssen, steht fest, dass wir in diesem Jahr auf jeden Fall ein neues iPhone und ein neues, mobiles Betriebssystem (iOS 7) sehen werden. 

Zum iPhone 5S hörten wir bereits einige Gerüchte, zu iOS 7 bisher noch ziemlich wenig.

Nun weist uns TheNextWeb auf Log-Dateien eines App-Entwicklers hin, der darin auf ungewöhnliche Bezeichnungen gestoßen ist. Ihm fiel ein “iPhone6,1″ mit installiertem iOS 7 auf.

Natürlich kann die Bezeichnung ganz einfach manipuliert werden, wäre da nicht die Tatsache, dass die IP-Adresse aus Apple’s Hauptquartier in San Francisco, Kalifornien stammt. Der Ort der IP-Adresse ist nämlich nicht veränderbar. Anscheinend testen die Apple-Igenieure fleißig das neue Gerät und neue Betriebssystem.

Die Bezeichnung “iPhone6,1″ würde ein iPhone der siebten Generation umschreiben. Wir glauben, dass es sich dabei um ein iPhone 5S und nicht iPhone 6 handelt.

Es hat höchstwahrscheinlich die gleiche Bauform und das selbe Display wie das iPhone 5, aber einen besseren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher. Eine bessere Kamera können wir uns irgendwie nicht vorstellen, doch ein LTE-Chip, welcher mehr Frequenzen unterstützt, scheint gesetzt.

Vergleichsweise: Das aktuelle iPhone trägt Apple-intern je nach LTE-Chip den Namen “iPhone5,1″ oder “iPhone5,2″. Das iPhone 4 läuft Apple-intern als “iPhone3,1″. Daher lässt sich aus dem internen Identifier nicht unbedingt der Name des Gerätes ableiten.

iOS 7 im Juni/Juli?

Im Vergleich zu iOS 6 taucht iOS 7 schon sehr früh “in der Wildnis” auf. Während das aktuelle, mobile Betriebssystem erst einen Monat vor Präsentation auf der WWDC 2012 gesichtet wurde, arbeitet Apple wohl schon akribisch an der Gesamtkompatibilität des Nachfolgers.

Nachdem der früherere iOS-Chef Scott Forstall gefeuert wurde, liegen die Hoffnungen auf Jony Ive, Craig Federighi und Eddy Cue, dass wir mit iOS 7 endlich mal wieder mehr Überarbeitungen und Neuerungen sehen. Besonders wünschenswert sind die Umsetzungen von einigen wirklich schönen Konzepten.

Nach Informationen von fonearena soll Apple iOS 7 noch früherer veröffentlichen als iOS 6 (Juni 2012: Präsentation, September 2012: Release). Apple will iOS 7 demnach im Rahmen eines Medien-Events zwischen März und April 2013 vorstellen und im Juni oder Juli 2013 final releasen.

Was wünscht ihr euch in iOS 7 bzw. für das iPhone 5S?

Das könnte dir gefallen