[Tutorial] Jailbreak von iOS 4.3.3 mit redsn0w 0.9.6rc16

Jailbreak von iOS 4.3.3 mit redsn0w 0.9.6rc16

Das Jailbreak – Tool redsn0w 0.9.6rc16 des iPhone Dev – Teams basiert auf dem Limera1n – Exploit von GeoHot, der bereits alle iOS – Geräte (außer iPad 2) für immer pwned hat. Der Jailbreak ist untethered, wodurch man sein Gerät nicht nach jedem Ausschalten an den PC anschließen muss. Der Unlock funktioniert via ultrasn0w, wobei beim iPhone 4 das BaseBand 01.59.00 und beim iPhone 3GS alle BaseBands unter 05.16.00 inkl. iPad BaseBand 06.15.00 unterstützt werden.

Als Basis für den untethered iOS 4.3.3 Jailbreak wird neben dem Bootrom – Exploit Limera1n der untethered Jailbreak von i0n1c genutzt. Da beim iPad 2 kein Bootrom – Exploit anwendbar ist bzw. entdeckt wurde, funktioniert der Jailbreak auf diesem Gerät nicht.

Ansonsten werden alle Geräte unterstützt, auf die man Firmware 4.3.3 aufspielen kann:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  • iPad 1

Anmerkung: Alle User, die einen Unlock benötigen, dürfen redsn0w nicht benutzen, da erst ein Update auf iOS 4.3.3 erforderlich ist und die Firmware ein BaseBand – Update durchführt. Dadurch wird ultrasn0w unbrauchbar (vielleicht für immer). Die Windows – User benutzen sn0wbreeze 2.7.1 und die MAC – User benutzen das PwnageTool 4.3.3.1.

Schritt 1: Lade dir iOS 4.3.3 für dein iOS – Gerät herunter (Hier kannst du dir die betreffende Firmware aussuchen) und lade dir redsn0w 0.9.6rc16 für Windows hier und für MAC hier.

Schritt 2: Update mit iTunes oder mit der soeben heruntergeladenen Firmware auf iOS 4.3.3.

Schritt 3: Starte redsn0w 0.9.6rc16 und wähle durch Browse die vorhin heruntergeladene Firmware aus. Danach wird sie von redsn0w verifiziert und du kannst auf Next klicken.

Danach kommt ein Fenster, in dem du möglicherweise auswählen musst, ob du ein neues oder altes Bootrom eines bestimmten Gerätes hast (hier iPhone 3GS). Die Bootrom – Version kann in den Einstellungen unter Allgemein und dann Info anhand der Seriennummer herausgefunden werden. Dieses Tool macht die Prozedur noch einfacher.

Schritt 4: Wähle Install Cydia, wenn es nicht schon ausgewählt ist. Alle anderen Optionen sind optional. Durch Install custom bundle kann man z.B. OpenSSH oder ein bestimmtes Cydia – Paket installieren. Außerdem kann hier auch ausgewählt werden, ob redsn0w das iPad BaseBand installieren soll. Durch Klicken auf den Haken wird eine Warnung angezeigt.

Das iPad BaseBand 06.15.00 wird aufgespielt und es gibt danach keinen Weg mehr zurück. Wenn deine BaseBand – Version 05.14.xx oder 05.15.xx ist, musst du für einen Unlock das iPad BaseBand installieren. Wenn man nur einen Jailbreak machen will, ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Probleme durch das iPad BaseBand:

  • Kein Downgrade möglich auf normale iPhone BaseBands
  • Neuere BaseBands, die mit 05.xx.xx beginnen, können nicht aufgespielt werden (vielleicht gibt es irgendwann eine wichtige Fehlerbehebung)
  • Keine Wiederherstellung auf normale Firmwares möglich (Update bzw. Wiederherstellung erfolgt durch Custom Firmware)
  • GPS könnte verloren gehen (meistens, aber nicht immer!)

Sollte dein BaseBand noch unlockbar sein (z.B. 05.13.04 auf dem iPhone 3GS bzw. 01.59.00 auf dem iPhone 4), darfst du nicht auf das iPad BaseBand updaten! Nutze das PwnageTool 4.3.3.1 bzw. sn0wbreeze 2.7.1, damit das BaseBand nicht geupdatet wird.

Schritt 5: Bevor du jetzt auf weiter klickst, stelle sicher, dass du dein Gerät ordnungsgemäß ausgeschaltet hast und es im ausgeschalteten Zustand in einen USB – Port angesteckt hast.

Schritt 6: Nun führt dich redsn0w durch die Schritte, um in den (Custom) DFU – Modus zu kommen. In diesem Modus wird redsn0w alle Dateien zum Jailbreak auf das Gerät hochladen und es danach jailbreaken. Um in den DFU – Modus zu kommen, muss man den Power – Button für 3 Sekunden gedrückt halten, diesen weiter gedrückt halten und den Home – Button dazu drücken für 10 Sekunden und danach den Power – Button loslassen, aber den Home – Button weiterhin gedrückt halten, bis redsn0w zum nächsten Schritt übergeht.

Schritt 7: Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben erfolgreich die Firmware iOS 4.3.3 mit redsn0w 0.9.6rc16 gejailbreakt. Cydia sollte sich ab jetzt auf deinem SpringBoard befinden.

Downloads:

Unlock mit ultrasn0w:

  1. Öffne Cydia
  2. Tippe auf Verwalten
  3. Tippe auf Quellen
  4. Tippe auf Bearbeiten
  5. Tippe auf Hinzufügen
  6. Gib folgende Quelle ein: repo666.ultrasn0w.com
  7. Tippe auf Quellen aktualisieren
  8. Gehe nach der Quellenaktualisierung auf Änderungen und installiere ultrasn0w 1.2.3

Bei Problemen bzw. Fehlern:

Problem: redsn0w startet nicht, stürzt ab oder bleibt bei bestimmten Schritten hängen.

Lösung: Dieses Problem tritt oft aufgrund von Inkompatibilitäten durch redsn0w mit Windows Vista & 7 auf. Die Lösung ist denkbar einfach:

Führe redsn0w im Kompatibilitätsmodus zu Windows XP Service Pack 2 oder Service Pack 3, sowie als Administrator aus. Danach sollten sich die Probleme von selber lösen.

Zur Verdeutlichung: So sollten die Einstellungen für redsn0w bei dir aussehen:

Problem: Beim Aufspielen des iPad BaseBands, bzw. beim Herunterladen der Dateien stürzt redsn0w ab.

Lösung: Dieses Problem tritt vor allem beim iPhone 3GS auf, da es davon zwei verschiedene Modelle gibt (altes und neues Bootrom). Wenn man ein iPad BaseBand auf sein Gerät aufspielen will, muss bei der Abfrage – egal ob man ein altes oder neues Bootrom besitzt – immer neues Bootrom ausgewählt werden, da redsn0w die Dateien nicht erfolgreich herunterladen kann.

Zur Verdeutlichung: Bei dieser Abfrage Yes wählen, wenn man ein iPad BaseBand aufspielen will. Zum normalen Jailbreak kann auch No gewählt werden, da redsn0w hierbei normal durchläuft.


Ähnliche Beiträge:


31 Antworten : “[Tutorial] Jailbreak von iOS 4.3.3 mit redsn0w 0.9.6rc16”

  1. iphone4.3.2 sagt:

    Hi,

    ist der Jailbreak, also OHNE Unlock, auch mit dem neuen Baseband 04.10.01 möglich ?

  2. Ja. Das ist nun möglich.

  3. iphonenoobi sagt:

    hey hey
    hab mir jetzt redsnow0.9.6rc15 geladen und auch “alle” 4.3… versionen
    jedesmal beim browsen kommt diese meldung:
    unable to recognize specified IPSW.

    was ist da los
    dankee

    • was heißt alle 4.3? du brauchst die firmware 4.3.3 für dein jeweiliges gerät, welches hast du denn? und in vista oder windows 7 mal als administrator ausführen oder im kompabilitätsmodus zu windows xp service pack 2 oder 3.

  4. Nicola sagt:

    Hallo. Ist es auch untethered wen man beim 3GS das neue Bootrom hat?

  5. nicola sagt:

    hallo.
    wenn ich redsn0w öffne, dann bei Browse die Firmware auswähle die ich auf dieser seite heruntergeladen habe steht immer: Unable to recognize specified IPSW.

    liegt es daran das ich die 4.3.3 firmware schon vorher draufgetan habe, oder das ich itunes neu instaliert habe und mein phone noch nicht synchronisiert habe?
    oder was ist das problem?

    lg

  6. Rafael sagt:

    Hallo,

    wenn ich jetzt ein iphone 3gs mit 4.2.1, neuem bootrom, ipadbase 06.15.00 und tethered habe. Kann ich es mit der anleitung wieder untethered machen und auch unlook?

    danke schon mal

  7. Marvin sagt:

    mein iphone eht beim letzen schritt wieder an und auf redsn0w steht die ganze zeit exploting with limera1n
    waqs kann ich tun?

  8. Ich hab mit redsn0w das iPhone 4 4.1 gejailbreakt. Jetzt möchte ich gerne unlocken. Kann ich ohne Bedenken auf 4.3.3 updaten und dann unlocken oder muss ich vorher den jailbreak rückgängig machen…
    Danke für Eure Hilfe.
    Grüße

  9. Sarcast sagt:

    Hallo,

    ich versuche gerade mein Iphone 3GS mit redsn0w 0.9.6rc16 und der firmware iPhone2_1_4.3.3_8J2_Restore.ipsw zu jailbreaken.
    An dem Punkt ‘waiting for reboot’ bleibt redsn0w aber leider immer hängen. Ich habe das Programm bereits im Admin- und Kompatibilitätsmodus laufen.

    Ich bin dankbar für hilfreiche Vorschläge/Ideen!

    Mit freundlichem Gruß, …

  10. paddypatson sagt:

    Hallo,

    also ich bin schon etwas am verzweifeln. Habe mein iPhone 3GS aus Amerika und die einzige Möglichkeit, es zu unlocken+zu jailbreaken war es, auf das iPad Baseband 06.15 upzudaten.

    Jetzt ist aber das große Manko, dass es tethered ist.

    Gibt es eine Möglichkeit, es untethered zu bekommen?

    Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus!

    • mach einfach den jailbreak mit dieser anleitung ohne “install cydia” oder sonstige optionen.

      • paddypatson sagt:

        Danke!

        Hm, auf vielen Seiten stand, dass wegen des Unlocks von redsnow abgeraten wird. Hatte daher in der Zwischenzeit Greenspion benutzt und es hat geklappt!

        Das iPhone meiner Freundin mit 15.04.4 Baseband habe ich zwar erfolgreich auf 4.3.3 gejailbreaked, aber der Unlock klappt leider nicht.

        Falls du dazu Näheres wissen solltest, bin ich sehr dankbar dafür!

        • paddypatson sagt:

          Halt, mein Fehler, ist inzwischen 05.16.02!

          • Freut mich, dass alles bei dir geklappt hat!

          • paddypatson sagt:

            Ich wollte damit nur sagen, dass ich mich in der Firmware beim Schreiben geirrt habe.

            Das iPhone auf 05.16.02 ist leider immer noch nicht unlocked.. irgendwelche Tipps?

            Danke dir

          • achso, dachte du wusstest, dass 05.16.02 nicht unlockbar ist.

            außer es ist ein 3gs, dann gehts mitm ipad baseband.

            fürs iphone 4 musste mal bei google nach der “gevey sim” suchen :)

  11. Payton83 sagt:

    Habe ich Iphone 3GS(mit Simlock) mit neuen Bootrom. Möchte es nur Jailbreak OHNE! Unlocken bzw. das Ipad Baseband drauf zuspielen. Muss ich jetzt YES oder NO drücken?

    Muss noch einen Monat warten für´s entsperren. Will es aber schon als Navi nutzen.

    Gruß Payton83

    • für neues bootrom ohne ipad baseband einfach auf “Yes” klicken bei der frage nach dem bootrom und nur “install cydia” anhaken. dann wird nur der jailbreak gemacht.

  12. robert sagt:

    Habe ein Iphone 4 mit 4.2.1 (Modem-Firmware 03.10.01) gejailbreakt. Kann ich jetzt einfach auf 4.3.3 upgraden und wieder jailbreaken? Und sind dann alle Apple Apps und Cydia Apps weg??

    Danke

    Gruß Robert

    • du kannst auf 4.3.3 gehen und wieder jailbreaken. die apple apps, welche du über den app store geladen hast, sind im backup enthalten bzw. bei itunes. die cydia apps werden alle weg sein, das stimmt. einfach fotos von den quellen und paketen machen sollte beim wieder installieren helfen :)

      • Robert sagt:

        Bringt es überhaupt was von 4.2.1 auf 4.3.3 zu updaten?

        Gruß Robert

        • kommt drauf an, ob du neue apps automatisch mit allen geräten synchronisieren lassen willst oder im app store gekauft artikel ansehen willst. Sonst halt die üblichen Neuerungen mit verbesserter Akkulaufzeit und die Datei, wo das iPhone alle Orte speichert, wird dann immer geleert.

          Eigentlich ganz gut das Update.

      • hay hab ne frage wie kann ich das weg machen wenn ich redsn0w starte mit admin habe diese kompatibilitätsmodus auch schon gemacht danach auf browse gehe und mein iPhone3_1_4.3.3_8J2_Restore.ipsw auswähle steht da processing firmware danach kommt da : Unable to recognize specified IPSW warum ?? pls schnell eine antwort wie ich das lösen kann

        • benutzt du redsn0w 0.9.6rc16? eigentlich müsste er es ohne probleme erkennen. ist die firmware von dieser seite? probier sonst von einer anderen seite die datei zu laden.

Einen Kommentar schreiben

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Benachrichtigung ohne Kommentar.