iPhone, Jailbreak News

Rocky Racoon 5.1.1 Untether unterstützt nun iPhone 4 iOS 5.1.1 Build 9B208

Rocky Racoon 5.1.1 Untether unterstützt iPhone 4 iOS 5.1.1 Build 9B208

Der Rocky Racoon 5.1.1 Untether wurde auf die Version 1.0-2 geupdatet und kann als Cydia-Paket heruntergeladen werden.

Dieses Cydia-Paket wird auf allen iOS-Geräten installiert, die einen 5.1.1 untethered Jailbreak machen, egal ob man per Absinthe jailbreakt oder damit einen 5.1.1 tethered Jailbreak in einen untethered Jailbreak umwandelt.

Das Update bringt Unterstützung für die iPhone 4 iOS 5.1.1 Build 9B208, welche kürzlich von Apple freigegeben wurde.

Wenn man sich also mit einem iPhone 4 auf Firmware 5.1.1 Build 9B208 befindet und einen tethered Jailbreak mit redsn0w gemacht hat, kann man nun durch die Installation des Cydia-Paketes Rocky Racoon 5.1.1 Untether diesen in einen untethered Jailbreak umwandeln.

Hier unsere Anleitung zu Rocky Racoon 5.1.1 Untether.

iH8sn0w hat per Twitter klargestellt, dass das Update lediglich die Unterstützung der neuen Build bringt.

[tweet https://twitter.com/iH8sn0w/statuses/207241150267015168]

Auch wenn ihr kein iPhone 4 habt, solltet ihr das Update per Cydia installieren. Möglicherweise gibt es noch weitere, nicht genannte Fehlerbehebungen. 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.