Apple

Safari in iOS 7: Ideen für grundlegende Überarbeitung

Die Apple-Ingenieure werden nahezu überschüttet mit Konzepten zu iOS 7, in den letzten Wochen und Monaten gab es unserer Meinung nach so viele Studien wie nie zuvor dazu. Dies liegt nicht nur daran, dass der ehemalige iOS-Chef Scott Forstall entlassen wurde und Hoffnungsträger Jony Ive das Ruder übernommen hat.

Zwischen diesen beiden Persönlichkeiten soll es oft Streit um gewisse Elemente in iOS gegeben haben, wobei Steve Jobs stets zu Forstall und seinen Anweisungen gehalten hätte. Dies gehört nun der Vergangenheit an, sodass Platz für weitreichende Änderungen und viele Neuerungen ist.

Zu diesem Thema trägt Brent Caswell mit seinem Safari-Konzept unter iOS 7 bei. Der mobile Browser soll bahnbrechende Modifikationen erhalten, die Caswell ausführlich in seinem Blog aufgelistet und mit Bildern unterstützt hat.

Eine von seinen Ideen ist etwa die gemeinsame Zeile für Google-Suchen und Adresseingaben.

New Page

Weitere Verbesserungen sollen in einer besseren Favoriten-Verwaltung, einer erweiterten Ansicht von Safari-Tabs, mehr Interaktionsmöglichkeiten mit Internetseiten und einer Lesefunktion nach dem Vorbild von iBooks getätigt werden.

Folder Closed

Ihr könnt euch alle Bilder zum Konzept auf der Internetseite von Brent Caswell anschauen. 

Das könnte dir auch gefallen: