Apple, Top News

iOS 8 jetzt auf 68 Prozent aller iOS-Geräte

Seitdem Apple im September 2014 das iPhone 6 und iPhone 6 Plus veröffentlicht hat, stieg die Zahl der Aktivierungen von iOS-Geräten mit dem neuen Apple-Betriebssystem iOS 8 stetig an. Mittlerweile beträgt die Adoptionsrate 68 Prozent. Jedoch liegt dies sicherlich nicht nur an den beiden neuen Flaggschiffen, sondern zu einem großen Teil an den Continuity-Funktionen Handoff, Message-Forwarding und Instant Hotspot. Apple hat auf der Entwickler-Webseite jetzt eine Statistik veröffentlicht. 

Die Daten sind brandaktuell und stammen vom 5. Januar 2015. Im Vergleich zum letzten Update am 23. Dezember lässt sich eine signifikante Steigerung um vier Prozent erkennen. Dies ist den Weihnachtsfeiertagen und den dabei traditionell höheren Aktivierungszahlen geschuldet. Im Vergleich zu den vergangenen zwei Monaten liegt die Zahl sogar 12 Prozent höher.

Die Geschichte von iOS 8 besteht überwiegend aus Bugfix-Updates und sicherheitskritischen Problembehebungen, verpackt in iOS 8.1, iOS 8.1.1 und iOS 8.1.2. Apple soll bereits am Update auf iOS 8.2 arbeiten und damit Unterstützung für die kommende Apple Watch liefern, welche im März erscheinen soll.

Das könnte dir auch gefallen: