Apple, Apps

YouTube-App verschwindet aus iOS 6 Beta4 und allgemein für immer

Wie bereits versprochen, kommen jetzt nach und nach alle Neuerungen in der vor wenigen Stunden veröffentlichten iOS 6 Beta4 heraus.

Neben den „Bugfixes und Performanceverbesserungen“ fällt beim Blick auf den Hauptbildschirm sofort auf: Die YouTube-Applikation fehlt.

Wie The Verge herausfand, lief die Lizenz zwischen Apple und Google aus, die Applikation in iOS zu integrieren. Benutzer können weiterhin YouTube im Safari-Browser nutzen und Google arbeitet momentan daran, eine eigene YouTube-Applikation in den App Store zu bringen.

Ein längst überfälliger Schritt, schlaue Jailbreaker nutzen derweil sowieso ProTube. Auf dem Apple TV ist die YouTube-App laut 9to5mac noch vorhanden.

Sobald die YouTube-Applikation im App Store landet, berichten wir darüber.

(via)

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.