Apple, Jailbreak News

[Video] Siri Diktierfunktion für iPhone 4, iPod Touch 4G, iPhone 3GS

Siri Diktierfunktion für iPhone 4, iPod Touch 4G, iPhone 3GS Hacker versuchen die Sprachsteuerung Siri seit der Veröffentlichung des iPhone 4S auf ältere Geräte zu portieren. Bis jetzt weiß man, dass kein spezieller A5-Prozessor, wie er nur im iPhone 4S und iPad 2 zu finden ist, benötigt wird und auch der Arbeitsspeicher älterer iOS-Geräte ausreicht. Nun hat der Entwickler Eric Day (@smartype) einen Tweak veröffentlicht, welcher sich Siri0us nennt. Damit wird zumindest die Diktierfunktion von Nuance (so gut wie identisch zu Siri) auf Geräten mit iOS 5 zum Laufen gebracht. Es werden keine Siri-Dateien und UDIDs des iPhone 4S gebraucht. Siri0us läuft stabil und flüssig.

Weiterlesen...

Apple, Jailbreak News

Siri kann mit SiriProxy sogar deinen Thermostat steuern

Siri kann mit SiriProxy sogar Thermostat steuern Nachdem das Sicherheitsprotokoll von Siri durch Applidium gehackt wurde, stehen allen Hackern Tür und Tor zu Modifikationen offen. Der Hacker plamoni hat mit einen Proxyserver, basierend auf Siri, kreiert, womit jeder durch seine Stimme zahlreiche Nicht-Apple – Geräte steuern kann. Durch den Proxy konnte plamoni Siri neue Befehle beibringen, wodurch sogar die Steuerung seines Theromostats per WLAN möglich war. Dadurch, dass Applidium den Quellcode und passende Programme veröffentlicht hat, kann jeder mit etwas technischem Verständnis und der UDID eines iPhone 4S solch einen Proxyserver einrichten.   In dem Video fragt plamoni Siri nach dem Status seines Thermostats und lässt sogar die Temperatur

Weiterlesen...

Apple

Siri Sicherheitsprotokoll gecrackt – Bald sogar auf iPad, Mac und Android?

Siri Sicherheitsprotokoll gecrackt – Bald auf iPad, Mac, Android? Siri – die einzigartige Spracherkennung auf dem iPhone 4S, welche nur exklusiv mit dem neuen Apple-Smartphone funktioniert, ist seit der Veröffentlichung von iOS 5 nicht vor Hackerangriffen sicher. Dabei geht es in erster Linie um die Portierung auf ältere iOS-Geräte, z.B. das iPhone 4, den iPod Touch 4G und das iPhone 3GS. Doch das Problem bei den Portierungen der Hacker chpwn und stroughtonsmith ist immer der mangelnde Zugriff auf das Sicherheitsprotokoll von Siri, weshalb sie ein iPhone 4S zur Hand haben mussten, welches die Anfragen an den Server stellt. Nun haben

Weiterlesen...

Apple

iOS 5.0.1 Beta2 – Download für Entwickler

iOS 5.0.1 Beta2 für Entwickler downloadbar Nur zwei Tage nach dem Release der Beta-Version von iOS 5.0.1 hat Apple die Beta2 (Build 9A404) nachgelegt. Diese bringt ebenfalls – wie die Beta1 –  eine bessere Batterielaufzeit, Multitasking-Gesten für das iPad 1, Sicherheitsverbesserungen und weitere Bugfixes. Das alles soll jetzt aber noch stabiler sein als vorher. iOS 5.0.1 Beta2 funktioniert auf dem: iPhone 4S iPhone 4 iPhone 3GS iPod Touch 3G iPod Touch 4G iPad 1 iPad 2 Das Update kann mit einem Apple Developer-Account geladen werden. Oder man nimmt das OTA-Update in Anspruch (Einstellungen > Allgemein > Software-Update); dafür muss die UDID des Gerätes

Weiterlesen...

Jailbreak News

sn0wbreeze 2.8b3 jailbreakt iOS 5b2 tethered, iPhone 3GS altes Bootrom untethered

sn0wbreeze 2.8b3 jailbreakt iOS 5b2 tethered & iPhone 3GS untethered Der iPhone – Entwickler und Hacker iH8sn0w hat eine neue Version seines Custom – Firmware  Erstellungs – Tools sn0wbreeze veröffentlicht und bringt es damit von 2.8b2 auf 2.8b3. Für Entwickler stehen nun mit redsn0w 0.9.8b1 und sn0wbreeze 2.8b3 gleich zwei Jailbreak – Tools für die Beta2 – Firmware von iOS 5 bereit. Beide Tools bieten den Jailbreak momentan ausschließlich tethered an, das heißt ihr müsst euer Gerät nach jedem Ausschalten tethered starten, z.B. mit redsn0w oder iBooty (integriert in sn0wbreeze). Für das iPhone 3GS mit altem Bootrom ist dieser Jailbreak, ebenfalls wie

Weiterlesen...