Unlock-News

Gevey SIM Unlock funktioniert nicht auf iOS 5 Beta2

Gevey SIM macht keinen Unlock mehr auf iOS 5 Beta2

Erst gestern kam die zweite Betaversion von iOS 5 für Entwickler im iOS Dev – Center mit registrierter UDID.

Kurz danach wurde bekannt, dass die Lücke zum Unlock über die Gevey SIM in der Beta2 durch Apple geschlossen wurde. Die Gevey SIM funktioniert aber weiterhin in den Firmwares 4.0 – 5.0b1.

Nun bleibt zu hoffen, dass die Entwickler einen Weg finden, den Unlock bis zum finalen Release von iOS 5 im Herbst zu reparieren.

MuscleNerd vom iPhone Dev – Team wies über Twitter auf das Problem mit der Gevey SIM hin:

Sehr überraschend für MuscleNerd ist demnach, dass Apple die Lücke bereits in einer Beta – Version geschlossen hat, statt dies in der finalen Version von iOS 5 zu tun. Dies könnte mit dem Druck der Netzbetreiber zusammenhängen, welche durch den ausgehebelten SIM – Lock weniger Einnahmen machen.

Die iPhone 4 – Benutzer, welche auf einen Unlock angewiesen sind, haben es in letzter Zeit nicht leicht: Erst finden MuscleNerd und Co. keine Möglichkeit, BaseBands über 01.59.00 zu unlocken, dann entdeckt Apple, welcher Mitarbeiter die IMEI – Nummern bei iTunes eingetragen hat und nun ist die Gevey SIM ausgeschaltet (jedenfalls in iOS 5 Beta2).

Á propos Software – Unlock: Darüber hält sich das iPhone Dev – Team momentan sehr bedeckt:

Der iPhone BaseBand – Hacker sherif_hashim gab allen Gevey SIM – Usern den Rat, ihre Geräte von iOS 5 Beta1 auf 4.3.3 zu downgraden, so lange diese Firmware noch von Apple signiert wird, da die Beta1 in wenigen Tagen/Wochen abläuft und das Gerät danach nicht mehr funktioniert, bis die Beta2 installiert ist.

Hoffen wir mal, dass die Entwickler der Gevey SIM es schaffen, den Unlock bis zur iOS 5 Final wieder zu ermöglichen.

Das könnte dir auch gefallen: