[App] Drinkmixer: Mischt eure eigenen Cocktails mit der iPhone-Kamera

drinkmixer

drinkmixer

Wollt ihr selbst zum Barkeeper werden auf eurer eigenen Party? Das Geld, sich einen Profi zu leisten, ist üblicherweise in der jüngeren Altersgruppe knapp. Doch dank der Applikation DrinkMixer könnt ihr z.B. Cocktails selber mixen – und das sogar ohne Messbecher mit Unterstützung der iPhone-Kamera. In der Applikation sind Rezepte für über 50 Getränke enthalten, aufgeschlüsselt in Drinks, Longdrinks und Cocktails. Zusätzlich kann man Mengen abmessen und die Kollektion um eigene Kreationen erweitern. In drei einfachen Schritten kommt man zum gewünschten Trunk.

Weiterlesen...

Gerücht: MacBook Air 2013 und MacBook Pro 2013 kommen im Juni?

macbookpro13zollretina1

macbookpro13zollretina1

Wir hoffen wieder auf ein Leistungsupdate bei den MacBook Pro- und MacBook Air-Modellen, so geschehen im letzten Jahr auf der WWDC 2012. Nun steht im Juni die WWDC 2013 an, auf der bisher offiziell iOS 7 und OS X 10.9 vorgestellt werden sollen. Ideal passend wären hier unserer Meinung nach wieder aktualisierte Macs.  Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities (merkt euch den Namen dieses überaus gut vernetzten und treffsicheren Mannes) hatte schon im Januar 2013 damit gerechnet, dass Ende

Weiterlesen...

Studie: MacBook Pro als Windows-Laptop zuverlässiger als die Konkurrenz

pcs_soluto

pcs_soluto

Glaubt ihr nicht? Ist aber so! Ein Apple MacBook Pro, auf dem normalerweise Mac OS X läuft, soll mit dem Betriebssystem Windows besser funktionieren als ein Laptop, auf dem Windows nativ läuft. Dies fand der PC-Management Dienst Soluto heraus und nutzte dafür Daten aus 150.000 Laptops zwischen Januar und April 2013.  Die Soluto-Experten analysierten, wie oft Programme abstürzten, wie oft sie hängen geblieben sind, wann es einen Bluescreen gegeben hat, die benötigte Startzeit des Systems und Anzahl der Hintergrund-Prozesse. Sie

Weiterlesen...

Tim Cook: Neue Apple-Produkte und Überraschungen Ende 2013 und 2014

kuo_2013_apple_roadmap

kuo_2013_apple_roadmap

Während der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das Q2/2013 machte Apple-CEO Tim Cook nicht nur Andeutungen in Sachen iPhone mit größerem Bildschirm, sondern sprach auch über neue Produkte in der Roadmap für Ende 2013 und das gesamte Jahr 2014.  Apple habe laut Cook für die nächsten Monate an vielen Überraschungen gearbeitet, darunter wunderbare neue Hardware, Software und Dienste. Unter der Führung von Steve Jobs konnte man von solchen Ankündigungen nur träumen, er hielt alles unter Verschluss und wollte, dass die Welt

Weiterlesen...

Apple-CEO Tim Cook: iPhone mit 5-Zoll Display nur ohne Kompromisse

iphone5frontback

iphone5frontback

Der Apple-CEO Tim Cook ist im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das Q2/2013 auch auf ein mögliches iPhone mit größerem Display eingegangen. Dazu tauchte erst im Januar diesen Jahres wieder ein Gerücht auf, wobei man zunächst davon ausgegangen ist, dass das Low-cost Plastik-iPhone ein 4,8-Zoll Display erhalten soll. Aktuell ist man davon wieder abgewichen und vermutet ein 4-Zoll Display wie beim iPhone 5.  Jedenfalls spricht Tim Cook davon, dass das iPhone 5 das beste Display der ganzen Industrie hat.

Weiterlesen...